Mittagstisch
26.07. - 01.08.2021
von 11:30 - 15 Uhr

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Vegetarisches Thai-Curry mit Basmatireis
7,50 €
Spaghetti Bolognaise
7,50 €
Schweinebraten mit Gemüse und Kartoffeln
8,00 €
Vegetarische Frühlingsrolle mit Sweet-Chili-Sauce und Salat
7,50 €
Rösti mit Räucherlachs, Kräuterschmand und Salat
8,50 €
Coq au Vin mit Champignons und Pommes Grenailles
8,00 €
Grießbrei mit Pflaumenkompott
6,50 €
Hähnchencurry mit Basmatireis
8,00 €
Geflügelleber mit Schmorzwiebeln und Stampfkartoffeln
8,00 €
Tortelloni mit Gorgonzolasauce und Rucola
7,00 €
Matjesfilet mit Remoulade und Bratkartoffeln
7,50 €
Cevapcici mit Paprikagemüse und Kartoffeln
8,00 €
Gefüllte Paprika mit Hirtenkäse, Frühlingszwiebeln und Tomatenreis
7,00 €
Schnitzel mit Rahmchampignons und Pommes
8,50 €
Kabeljaufilet mit Gemüse und Kartoffeln
8,00 €
Gemüselasagne mit Salatbukett
7,00 €
Hühnerfrikassee mit Kartoffeln
8,00 €
Nasi Goreng mit Rindfleisch und Spiegelei
8,50 €
Bunter Salat mit Hirtenkäse und Dressing
7,00 €
Hoki Filet mit Gemüse Kartoffeln
9,50 €
Rinderbraten mit Rahmpfifferlingen und Herzogin Kartoffeln
9,50 €

Kontakt

St.-Michaels-Heim
Gastronomie
Bismarckallee 23
14193 Berlin

Tel. +49 30 896 88-680
E-Mail restaurantwhatever@st-michaels.de

Frühstück & Mittagstisch

Wir freuen uns Sie auf unserer neuen Brunnen-Terrasse begrüßen zu dürfen!

Wir bieten Ihnen Montag bis Sonntag von

7-11 Uhr
eine Auswahl aus verschiedenen Frühstücksgerichten

11:30-15 Uhr
einen Mittagstisch in Selbstbedienung

ab 13 Uhr
die süße Seite des Lebens: Eis und Kuchen

ab 15 Uhr
Kleinigkeiten wie Salate, Sandwiches, Nachos und Tapas zu einer Auswahl von Longdrinks & Cocktails.

Speisekarte    Getränkekarte

Wir freuen uns auf Sie und wünschen guten Appetit!

Telefon: 030 / 896 88-680

Im Haus ist das Tragen von FFP2-Masken Pflicht.

Natürlich halten wir uns weiterhin streng an die vorgegebenen Hygieneregeln.

Information: Der Biergarten wird von einem Pächter betrieben, deshalb dürfen dort nur Speisen und Getränke verzehrt werden, die im Biergarten erworben wurden.