St.-Michaels-Heim

Das St.-Michaels-Heim liegt im ruhigen Villenviertel Berlin-Grunewald inmitten einer großen Parkanlage direkt am Herthasee.

Kern des Hauses ist das im englischen Landhausstil erbaute ehemalige Palais der Familie Mendelssohn, das in die neuen Gebäude harmonisch integriert wurde.

Sie finden hier unter anderem ein Jugendgästehaus mit 140 Betten, 17 komfortable Hotelzimmer mit Dusche und WC, teils mit Blick zum See, einen Restaurantbereich und die verschiedensten Räume für Tagungen und Feiern, sowie kostenlose Parkplätze.

Ideal ist die Nähe zum Stadtzentrum. In wenigen Minuten gelangen Sie zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die westliche City, zum Messegelände am Funkturm, zum ICC Berlin oder zum zentralen Busbahnhof ZOB.

Auf dem Gelände des St.-Michaels-Heims befinden sich die Johannische Kirche, der Sitz und die Verwaltung des Johannischen Sozialwerks e.V. sowie